Datenschutzerklärung

Datenschutzerklärung

Cookies

Cookies helfen dem Betreiber, seine Web-Seiten genau auf Ihre Bedürfnisse zuzuschneiden. Cookies sind Text-Informations-Dateien, welche Ihr Web-Browser auf Ihrem Computer abspeichert, wenn Sie eine Web-Seite öffnen. Wir verwenden diese Cookie-Technologie, um unsere Web-Seiten für Sie auf bevorzugte Interessengebiete zuzuschneiden. Wenn Sie das nicht wünschen, brauchen Sie nur in Ihrem Browser die Annahme von Cookies auszuschalten. Die meisten Browser akzeptieren Cookies automatisch, bieten aber die Möglichkeit an, Cookies abzulehnen oder vor Speicherung eine Warnung anzuzeigen.

Sicherheit

Der Betreiber setzt technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen ein, um personenbezogene Daten vor zufälligen oder vorsätzlichen Manipulationen, Verlust, Zerstörung oder dem Zugriff unberechtigter Personen zu schützen. Der Betreiber passt die Sicherheitsmaßnahmen der technischen Entwicklung an und verbessert sie daher fortlaufend, um so einen möglichst hohen Sicherheitsstandard zu gewährleisten. Auch Sie selbst können zur Sicherheit Ihrer eventuell bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten beitragen, indem Sie mit den Passwörtern für den Zugang zu den Diensten sorgfältig umgehen und diese nicht ungeprüft an Dritte weitergeben.

Erhebung, Verarbeitung und Weitergabe personenbezogener Daten

In einzelnen Bereichen des Webauftritts werden möglicherweise personenbezogene Daten von Ihnen abgefragt, mit Hilfe derer Sie als Person identifiziert werden können. In der Regel handelt es sich hierbei um sogenannte Bestandsdaten. Das sind personenbezogene Daten eines Nutzers, welche für die Begründung, inhaltliche Ausgestaltung oder Änderung eines Vertragsverhältnisses über die Nutzung des betroffenen Dienstes erforderlich sind. Solche Bestandsdaten werden zum Beispiel erhoben, um einen Support-Account anzulegen.

Weber EDV KG verarbeitet diese Bestandsdaten so, dass ein größtmöglicher Schutz Ihrer persönlichen Daten gewährleistet ist. Über Authentifizierungs- und Authorisierungsverfahren stellt der Betreiber so weit wie möglich sicher, dass Unbefugte keinen Zugang zu Ihren personenbezogenen Daten haben oder unberechtigt Dienste nutzen können, die nur Ihnen persönlich vorbehalten sind. Darüber hinaus werden Ihre personenbezogenen Daten nur erhoben, gespeichert und verarbeitet, wenn dies zur Erfüllung eines eventuell vorliegenden Vertragszwecks notwendig ist.

Der Betreiber gibt Ihre personenbezogenen Daten nur mit Ihrer ausdrücklichen Einwilligung an Dritte weiter. Insbesondere dann, wenn diese Dritten außerhalb des Geltungsbereiches des Rechtes der Europäischen Union ansässig sind. Ebenfalls tritt Weber EDV KG anhand der bei uns von Ihnen gespeicherten personenbezogenen Daten nur dann ungefragt mit Ihnen in Kontakt, wenn Sie hiezu ausdrücklich eingewilligt haben.

Sofern innerhalb des Internetangebotes die Möglichkeit zur Eingabe persönlicher oder geschäftlicher Daten (Emailadressen, Namen, Anschriften) besteht, so erfolgt die Preisgabe dieser Daten seitens des Nutzers auf ausdrücklich freiwilliger Basis. Die Inanspruchnahme und eventuelle Bezahlung aller angebotenen Dienste ist – soweit technisch und rechtlich möglich und zumutbar – auch ohne Angabe solcher Daten bzw. unter Angabe anonymisierter Daten oder eines Pseudonyms gestattet.

Widerruf, Änderungen und Aktualisierungen

Der Benutzer hat das Recht, vom Betreiber unentgeltlich über die von ihm gespeicherten Daten Auskunft zu erhalten.
Sofern keine gesetzliche Aufbewahrungspflicht besteht, hat der Benutzer das Recht auf Berichtigung oder Löschung der von ihm gespeicherten Daten.